Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Automobile 

Sie lieben Ihr Auto und haben viel Zeit und Geld in das Fahrzeug gesteckt. Ihre Versicherung wird sich freuen, wenn Sie eine Diebstahlortung im Fahrzeug verbaut haben und es die Wiederbeschaffung bei Diebstahl erleichtert zumal die Wiederbeschaffungskosten deutlich geringer ausfallen, als den aktuellen Marktwert zu erstatten. Fragen Sie doch mal bei Ihrer Versicherung nach, ob die Ihnen einen Nachlass gewähren.

Das autarke GPS-Ortungsmodul verfügt als Spannungsquelle eine Lithium-Batterie mit bis zu 15 Jahre bei einer Meldung am Tag. Die Positionsmeldungen können folgendermaßen über das Portal und die App konfiguriert werden. Bei mehrfachen Meldungen am Tag erhöht den Verbrauch und verkürzt die Lebensdauer der Batterie.

  • Zeitbasierte Positionsmeldung jeden Tag z.B.: um 06:00 Uhr und 18:00 Uhr
  • Zeitbasierte Positionsmeldung alle 12 Stunden
  • Ereignisbasierte Positionsmeldung bei Bewegung – alle 2 Stunden
  • Diebstahlmodus alle 30 Minuten mit RFID–Ton (Locator zum Auffinden in geschlossenen Gebäuden erforderlich)

Unsichtbar – aber für sie sichtbar: GPS-Fleet „GPS-Safer15“

Der GPS-Fleet „GPS-Safer15“ mit seinem wasserdichten Gehäuse IP68 ist eine GPS-, GSM- und RF-Ortungseinheit, die in der Lage ist, die Objektkoordinaten über GSM-Triangulation zu bestimmen und über das GSM-Netz an das GPS-Fleet-Portal zu übertragen. Bei einer GSM-Meldung am Tag hält die Batterie bei dem „GPS-Safer15“ bis zu 15 Jahre. Der GPS-Fleet „GPS-Safer15“ hat noch weitere Funktionen, die sich über das Portal zuschalten oder kontrollieren lassen, sofern es erforderlich ist. Beispielsweise: Lichtsensor, 3G-Bewegungssensor, Temperatursensor und vieles mehr. Zusätzlich haben Sie im Portal noch die Möglichkeit, Ihre eigenen individuellen Melde- und Alarmverhalten einzustellen.

Mit dreifacher Sicherheit – GSM-, GPS- und RF-Langzeit-Ortungseinheit Sehr klein, schnell und einfach zu „verbauen“ und das ohne Kabelanschlüsse

Bei Bedarf kann der GPS-Fleet „GPS-Safer15“ RF-Funksender aktiviert werden. Mit dem GPS-Fleet „Locator GF3000“ können verlorene Objekte bis auf wenige Meter genau geortet werden – auch innerhalb von Gebäuden. Ideal zur Sicherung von mobilen Gütern und immer dort, wo Sie eine Kontrolle von entfernten Objekten benötigen.

Anwendungsbeispiele

  • Diebstahlsicherung
  • LKW
  • Transporter
  • Trailer
  • Container
  • Anhänger
  • Wohnmobile
  • PKW
  • Motorräder
  • Oldtimer
  • Wechselbrücken
  • Mietmaschinen
  • Baumaschinen
  • Frachtsendungen
Zum Seitenanfang