Navigation überspringen Sitemap anzeigen

FLOTTENMANAGEMENT MIT RDL 

Sie haben ein Unternehmen mit verschiedenen Fahrzeugtypen und Hersteller?

Im GPS-Fleet Flottenmanagement verwalten Sie Ihren gesamten Fuhrpark und behalten alles besser im Überblick.

Sie können Ihre Digitaltachographe mit RDL (Remote Download) ausstatten gleichzeitig erhalten Sie die Echtzeitübertragungen von Fahreraktivitäten, sowie die aktuellen Fahrzeiten und Restfahrzeit und können die Einhaltung der gesetzlichen Pausenzeiten sicherstellen und alles über das GPS-Fleet-Portal auswerten, was zur erheblichen Verbesserung der Disposition und zur besseren Auslastung der Fahrzeit führt.

Sie speichern alle DDD.Datein automatisch im GPS-Fleet Portal und können hier auch gleich alle Auswertungen machen und den Sozialreport für Ihre Fahrer ausdrucken

Hinterlegen Sie z.B.: Wartungsintervalle und TÜV / SP, damit sie keine Termine verpassen.

GPS-Fleet ist eine preiswerte, herstellerunabhängige Lösung und kann mit allen modernen Digitaltachographen von Stoneridge und VDO verwendet werden.

UNSERE GERÄTEEMPFEHLUNG: GPS-Fleet „GFM-5000 TACHO CAN-BUS“

GPS-Fleet „GFM-5000 TACHO CAN-BUS“
Echtzeit-Download von Digitaltachographen und Fahrerkarten

Sparen Sie mit RDL Zeit und Geld

Um die gesetzliche Archivierungspflicht zu erfüllen, müssen Sie in bestimmten Abständen Ihre digitalen Tachographen größtenteils noch manuell auslesen und alle Daten archivieren.

Anwendungsbeispiele

  • Service- und Dienstleistungsbetriebe
  • Transportunternehmen
  • Logistikunternehmen

Keine lästigen manuellen Auswertungen mehr

  • Automatisches Herunterladen aller Daten von Fahrer- und Digitaltachos
  • Einfache Bedienung und Auswertung der Daten
  • GPS-Fleet Hardware wird mit dem Digitaltacho  an der Schnittstelle verbunden
  • Portal zeigt alle Daten in Echtzeit an: gefahrene Zeit, Restfahrzeit, Pausen,
    Pausenpflicht, Ladezeiten, gefahrene Kilometer …
  • Bessere Disposition der Restfahrzeit
  • Keine Überschreitungen der Fahr- und Pausenzeiten
  • Einhaltung der gesetzlichen Downloadvorgaben sowie der Aufbewahrungspflicht
  • Einfach die Sozialreporte ausdrucken

Sparen Sie mit RDL Zeit und Geld

Um die gesetzliche Archivierungspflicht zu erfüllen, müssen Sie in bestimmten Abständen Ihre digitalen Tachographen größtenteils noch manuell auslesen und alle Daten archivieren. Mit dem GPS-Fleet „GFM-5000 TACHO CAN-BUS“ und dem GPS-Fleet Kartenlesegerät sowie der Auslese-Software für die Unternehmerkarte ist es jetzt besonders bequem: Sie installieren die GFM-5000 TACHO-App, verbinden das Lesegerät über ein USB-Kabel mit Ihrer Unternehmerkarte und einem PC, der 24 Stunden online ist. Nun erfolgt der Dialog zwischen dem Digitaltacho und der GPS-Fleet-Software vollautomatisch.

Die Daten können Sie jederzeit unter den Apps „Tacho Manager“ und „Tacho Viewer“ einsehen.

Zum Seitenanfang